Herzogenrath: Wohnungsbrand in Merkstein

Herzogenrath: Wohnungsbrand in Merkstein

Montagabend gegen 18.40 Uhr wurde per Notruf ein Feuer in einem Wohnhaus an der Hauptstraße in Merkstein gemeldet.

Bei dem Objekt handelte es sich um ein zweigeschossiges Wohnhaus mit vier Mietparteien. In der Küche einer Wohnung im ersten Obergeschoss konnte das Feuer lokalisiert werden.

Unter Atemschutz gelang es den Einsatzkräften das Feuer zu löschen. Personenschaden gab es nicht. Die Bewohner des Hauses wurden während der Löscharbeiten von Kräften des Rettungsdienstes betreut.

Im Einsatz waren der Löschzug Merkstein und die Hauptwache mit 35 Einsatzkräften. Der vorsorglich mitalarmierte Löschzug Herzogenrath blieb in Bereitschaft, musste jedoch nicht mehr tätig werden.

Mehr von Aachener Zeitung