Nordkreis: Wohnanlage: Mildes Wetter begünstigt Baufortschritt

Nordkreis: Wohnanlage: Mildes Wetter begünstigt Baufortschritt

Durch das milde Wetter war der Baufortschritt an der neuen, geschlossenen Wohnanlage am Tongerenweg in Geilenkirchen beim Richtfest deutlich zu sehen.

In dem vom Baesweiler Unternehmen Fred Pfennings Immobilien errichteten Projekt mit drei Häusern, 25 Wohneinheiten und einer geschlossenen Anlagenform waren sogar schon erste Wohnungen zu besichtigen.

Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen werden hier zur voraussichtlichen Bezugsfertigkeit im Mai 2016 entstehen. Die Wohnungen zwischen 60 und 93 Quadratmetern sind barrierefrei, hell und energieeffizient. Beim Richtfest begrüßte Investor Fred Pfennings neben den „Offiziellen“ auch erste Interessenten.

(mabie)
Mehr von Aachener Zeitung