1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: Wiedersehensfreude nach einem halben Jahrhundert

Nordkreis : Wiedersehensfreude nach einem halben Jahrhundert

Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit sie aus der Volksschule Lehnstraße entlassen wurden. Ein frohes Wiedersehen gab es für die Schüler von einst in der Gaststätte „Zur Teut“ an der Martin-Luther-King-Straße.

idRu seA,rnd iillW ,elüpGn rlAtbe tdW,en srflJa-Koe hxMeucaro dun fneMard hurKt nheatt heir nehmeeigla meacahSnedkrlu aee.ldneign aMn ennokt se an ediesm ebAdn kuam ,gbelaun ssad shnoc fnüf hJehztenar navreggne .wanre eShr lhwo suswnte esi hsic na erih gisnuunEclh churd herLre emlhiWl ahaSfcf uz ernnnre.i rehI Enenrugirenn nerduw felgtbüle rucdh nie etsal soae.tsKflno ucAh iher ngeäfigtüf utsrhfschlbAsa zru ibeif/rdlngelEuW war nei Thm.ea mA endE dse esaTg ielf ned inahmelgee hrlcSeün die Zeit n,vaod so dssa nie hnetcäss fnfTeer fets nis eirVis geemnnmo rud.ew to:oF W. eSeinhvc