1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Werkstattbrand, Verpuffung und ein mutiger Held des Alltags

Alsdorf : Werkstattbrand, Verpuffung und ein mutiger Held des Alltags

„Glück im Unglück“ hat am Montagabend ein Mann gehabt, der versuchte, den Brand in dieser Autowerkstatt in der Viehausstraße in Mariadorf zu löschen. Auslöser war ein aus bislang noch unbekannten Gründen in Brand geratenes Fahrzeug.

iBe end nuhrsceseLcöhv ethta hcsi red nanM tehcli elvtzt.re eiD wueFerhre rsdoAfl aht dne anrBd dann jhcoed in end iGffr mboenkme und nei gfreÜnebire edr mFlaemn afu zrennaendeg dhogäeeunWb nhrtrve.ied Da sihc der Bnard ocjhde bsi ni eid tchhauDa dre taettksrW otgresftzte eaht,t usmest eeids ttmeisl täeseteKgn gönfetef dnu aehtlbgösc .dnwere

Bei eeimsd snaEzti slleto es rbea ihntc n.ibelbe vruoZ sconh duewr nie Brnda in edr einncihLr treSaß emteged.l mI bsOesohgresc isnee fhialnureeeiahsmMs wra se uz eirne rpefVnuguf nmme.eokg In der senert eEtga rnawe Feetrns reotnegbs udn lteweiies aus med anRhme kütrcedg odwn.re

otTrz rde nvaimess Dkiacuuurrntebsg kma emannid zu hda.eScn aD asd zmu titpnueZk edr ruungepfVf nohc niademn es,utsw tsi ine mrigtue abarchN ni ide fofeentrbe gonhWun gs,ngietee um ncah enzetrtVel zu usnech. umZ Gükcl tha er dienenman fd.nneuge