Baesweiler: Weihnachtsmarkt in Setterich: Prima Atmosphäre im Innenhof

Baesweiler: Weihnachtsmarkt in Setterich: Prima Atmosphäre im Innenhof

Wie aus dem Weihnachtskatalog bestellt: Im hübschen Innenhof des Alten- und Pflegeheimes Burg Setterich präsentierte sich am Wochenende ein „gemalter” Weihnachtsmarkt. Zwei Tage lang hatten die 28 Mitglieder des Gewerbevereins Setterich ihr Holzbudendörfchen aufgebaut.

Da strahlten die Augen der Vorsitzenden Christa Fahnenschreiber regelrecht. „Alles echt, kein Kunstschnee - wir haben eine tolle Atmosphäre und freuen uns über viel Andrang.”

Die Settericher präsentierten sogar ein „Christkind” in Person der sechsjährigen Alina Koch. Mehrere Kindergruppen aus den Horten sangen und tanzten, ein Bläserchor aus Körrenzig spielte festliche Musik und Michaela Thiery - Leiterin des Altenheims - und ihr Team backten Reibekuchen.

Ein Renner des Marktes war die große Verlosung. Für die Weihnachtsverlosung hatte der Gewerbeverband Setterich Preise im Wert von 5000 Euro bereitgestellt.

Mehr von Aachener Zeitung