1. Lokales
  2. Nordkreis

Weihnachtsmarkt in Niederbardenberg: Klein, aber fein mit Niveau

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : „Zwergenspiel“ ist einer der Höhepunkte des Weihnachtsmarkts

Zum inzwischen vierten Mal hat der Niederbardenberger Weihnachtsmarkt stattgefunden, der rund um die Kirche und auf dem Schützengelände aufgebaut wurde. Die Interessengemeinschaft der Niederbardenberger Ortsvereine hatte wieder alles prächtig organisiert. Zahlreiche Aussteller — auch aus der Nachbarschaft des Ortes — beteiligten sich an diesem wirklich gelungenen Event.

Um dem Gzaenn enei eäromtpüohhhsallWf zu rlenhieev, reduw muz stenre lMa ein rw-ßretioe rhcmFtllisfsofa rebü nde plseatztF angs.ntpe eeisDs neetimAb dnu ide msheckcun slHhhenäuocz enerveabrztu sda eirTarn ni enine utsnnllemovgims e.itmsrahnkcWhta

usA uceentsphraLr „tsei“rele eesli nihchheieavtlwocr suiMk fau ide lhcneeazhri shceeBur de.rnei iEn elk,nrie bera neiref kMatr imt evuaiN ndu lvrole afksnueArgtzi,nh wie se edi vtrlnedterseleet iegnsitBerrmüre sreTrhi-eeaM zokbSyc ebi red nffrEguön umz ducAkusr acbet.rh

Neebn evenli klneeisknGecarth oenktnn ihcs dei uhcresBe rdeiwe itm stbtagslechnmee ieubhke,nceR Gihnwüle ndu rcedhKpnisun rnt.keäs Ein ekupthöHn rwa basamSgedant rde tftAirtu edr dnrieK uas emd aotrignässssen rKegntiernad S.t .ontiusnA

nteiireL aaiMr rOelh heatt tmi edn ngeüntsJ ien wsZple„igren“e .tneiriuetds hraÜctsber dnewru ide rdKeni chdru den uechsB eds hn„“veefürtr aN‘skiuol. mA Sanotng gab se cäuihsltzz neie orßge etfra,Caei ndu edr rrnnäggeiMnnseaeev .St tisnuAon erefetru ied eeilnv esrBechu mti ahzircleenh Vgetr.norä In eisdem haJr, so aht ide herfnItenteagensscmsei helsecboss,n lslo red rsElö der giundterJaeb erd aäorssgeinsnst Veenrie uz ueGt omk.men