Nordkreis: Weihnachtsmarkt an neuer Stätte erfolgreich

Nordkreis: Weihnachtsmarkt an neuer Stätte erfolgreich

Zum dritten Mal fand der Niederbardenberger Weihnachtsmarkt, der diesmal rund um die Kirche und auf dem Schützengelände aufgebaut wurde, statt.

<

p class="text">

Wie im Vorjahr wurde der Markt durch die Interessengemeinschaft der Niederbardenberger Ortsvereine organisiert. Zahlreiche Aussteller — auch aus der Nachbarschaft des Ortes — beteiligten sich am Weihnachtsmarkt. Neben Geschenkartikeln konnten sich die zahlreichen Besucher wieder mit selbst gemachten Reibekuchen, Glühwein und Kinderpunsch stärken. In diesem Jahr, so hat die Interessengemeinschaft beschlossen, soll der Erlös des Marktes wieder einem Projekt in Niederbardenberg zufließen.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung