1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Wegen Handels mit Marihuana festgenommen

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : Wegen Handels mit Marihuana festgenommen

Die Polizei hat am Donnerstag Morgen den 63-jährigen Betreiber eines Kioskes im Umfeld der Alsdorfer Burg festgenommen. Ihm werfen die Ermittler vor, aus seinem Verkaufsstand heraus Marihuana an Jugendliche unter 16 Jahren verkauft zu haben.

ednE uliJ teehenlir die lmteEirtr eerst en.wiiesH Blda errhteäte hisc erd ehtacdrV eggen end dre Piieozl kteenannb Mn.na nI ned ltneetz cnoWhe dmeeeltn ichs ewertei eetLu udn abnge lgeiezet isnHeeiw fau den bneafrfo denrlieonrfe Alor.hngneaemDd gaorensnDt rgoMne fgrenfi edi mtErliter .uz itM emine nchusususssghucclbDher sde rheeAacn erhsgAecitmst nertu dme Amr hmeann Anehgeöigr des ssimlaeoiinmrriaatksKm 41 edn igä3ner6h-J tfse. netrU rde etnLkheaed urendw e,enilk seevrrgfktfiaeu nüeTt mit anahiMura nu.egefdn tibmatelrUn nhadac ruwde rde eandL omv trdnugmnasO der adttS Adfslor seesclhnsgo dun .teeigvlers eGneg den rgi6h3-näJe ewurd ein hlteviergtEsrufanmrn tinleeieetg. ieD titnElnrgume zu eiemHtrnrnänn dun bhemeArnn snid cnho mi ae.ngG