Baesweiler: Wasserleitung getroffen: Fontäne schießt meterhoch

Baesweiler: Wasserleitung getroffen: Fontäne schießt meterhoch

Bei Bauarbeiten an der Aachener Straße in Baesweiler ist am Freitagmittag eine Wasserleitung getroffen worden. Das bestätigte der Energie- und Wasserversorger Enwor auf Nachfrage. „Wir waren das nicht, arbeiten aber auf Hochtouren an der Schadensbehebung“, sagte Wolfgang Fischer von der Pressestelle.

<

p class="text">

Eine Fontäne war meterhoch geschossen und setzte die Straße unter Wasser. Rund 150 Haushalte waren betroffen und ohne Wasser. In Extremfällen würde für die Wasserversorgung eine Alternative organisiert werden, „aber davon gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht aus“, sagt Enwor am Nachmittag.

(vm)
Mehr von Aachener Zeitung