1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Wardener Schützen mit spannenden Wettkämpfen

Alsdorf : Wardener Schützen mit spannenden Wettkämpfen

Der Vogelschuss der Wardener St.-Jakobus-Schützen hat schon beinahe Volksfestcharakter. Kaiser Alfred Hollenbrock hatte auch diesmal mit seinem Schützenteam den Innenhof des Dorfgemeinschaftshauses mit Ständen und Zelten zu einem Festplatz umfunktioniert. Vor Beginn der Schießwettkämpfe führte eine große Schar der Schützenbruderschaft unter den Klängen des Spielmannszuges Kinzweiler die noch amtierenden Majestäten noch einmal durch den Ort.

nnnSadpe ggin se nretu edn engAu rrcaehlzhei sreuBehc am Sicßnsthade .uz heiicrtmseSeß dArné hnKcüe ehatt einne giünntnfüesfd beeebWrwtt ovr edr tur.Bs rdrimtsreueeB erotbR Plzeer euefrt hcsi übre ied ßegor nonaResz dnu ihße nuter nedeamr Seungzrcndübnthnaoe vno eH,enngo gB,aeu ,riaMdarof erslblrKgee dnu rdfA-oitsetMl loin.mmklew sZcnhuät deuwr mti dme .001 hssScu usLak encKhü als nreue üprlrcnSzeih etmt.litre

iDe nnhJüztcuegs wraen ncho ihiecsere,zlr os adss rAnmi csKho irsbeet mti mde 5.6 sShscu unree rcntnpzzusignJeüh drwe.u Acuh ide teiknnavi gtliiMrdee neeltg an: imaDlse einngg lfe onv hnien an dne ttraS dnu tegnteöbin 270 ushs,cS ehe eiersuiaMl ekcsBre las euen enninEkhigör tjbulmeu udre.w Dnna thcreiree ied napnnguS nrieh Hnöheut,pk asl fnüf vkteAi um die eWrüd sde sgökzchneSinüt tfieretwt.een pnHnaumta rAénd ücnKhe terireceh iedba mti dem 2.5 suhSsc das Zeli nud ist unn eenu Mtä.ejtas

ünecKh tis iets 04 hJrnea iedgtlMi dnu tmi ndiK dnu geKle tsrueäß ik.vta Der lbueJ eowllt ichnt e.denn rDe cbßeihneledsa eWetwertbb um nde akkobtol.-JPSu-as ßesit noeesrbds eib rneindK udn cldJuhgieenn afu ßesrgo nse.srtIee emiB 1.05 Schuss flei red leVog nvo erd aegtSn ndu csPaal ehcKnü war erd ßgroe ik,gPlesaroe rde ien soenbe soßgre zerH :tegiez Er bgarbeü dme sgtenünj ilheeneT,rm jrBön anmc,uR ennsie ol,kPa dre nüpgtufesrL uthsfer.aü h:ücKne nfAguud„r isenre geeeBsiungtr ni seiedm etlAr hat re nhi “vern!teid