1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Warden: die Geschichtes eines Ortes

Alsdorf : Warden: die Geschichtes eines Ortes

1989 schrieb Joachim Peters als Mitglied des Alsdorfer Geschichtsvereins für dessen Jahresblätter einen Aufsatz über die Pfarre St. Jakobus. Seither hat den Wardener Journalisten und Historiker das Interesse an seinem Heimatort nie losgelassen. Dies zeigte auch der Warden-Rundgang bei den Stadtteilführungen des Geschichtsvereins.

iDe Pfrr-a und Wearrhcafistkhll S.t snliCerou dtbeiel sich sharue sal erldhiwgetraü e”rt„utM für eall ndneolefg Pdenrngfuargürn in roirMaaf,d teftonerBd - und .Waendr Mti diemse altttideS elpizesl hgäbitcestfe chsi hJamcoi esePr,t trelehäz rvo elmla ned sua sldlr-oAAtf enngeserait trnrcehcsesniseiteisGteh chtre hbardecÜ.seersn Zmu ,peslieiB sasd edi rfü ads nbetnkae nWdarere Vksolfest erclewhvtirtaon t.S dnusrctJüStseofeuacahh-brkbz ovn 9168 sohnc ieen riggnäoenVr ah:tte niee stBarrdh,fceu die iets 1346 ide edm Hngeelii kubsJoa dÄ.. ewehegit Waenredr pKlleea s.cütezth iDe iwngaudef rteertusiera ndu esti ffün ranheJ ediwre rfü antdhnAec ewi huac lustunseAnelg etzgetnu apllKee mssu eein eralut idotnairT ahb.ne oahcmJi terPes: „8918 hire grgenueeabsa teeStlek ni menie tskaaaBSpgieohk-crn eanssl fua enein ubaogrVäergn uas erd aruttzfeSei mi trhoteHmatelcil esi”nlhße.c