Nordkreis: Wahlausgang in Nordkreis-Rathäusern miterleben

Nordkreis: Wahlausgang in Nordkreis-Rathäusern miterleben

Wenn sich am Sonntag ab 18 Uhr die Wahlhelfer bei der Europawahl bienenfleißig an die Auszählung machen und den sportlichen Ehrgeiz entwickeln, bei aller gebotenen Präzision möglichst flott zu sein, werden auch in drei von vier Rathäusern des Nordkreises vor Ort Informationsmöglichkeiten für interessierte Bürger angeboten.

Allerdings wird nicht ein so großer Aufwand getrieben wie etwa bei Kommunalwahlen.

In Alsdorf wird einfach via Bildschirm im Foyer informiert. Die Ergebnisse werden auch auf die Homepage der Stadt Alsdorf unter Aktuelles gesetzt: http://www.alsdorf.de

Im Baesweiler Rathaus werden zur Informationen von Bürgern Infotafeln ausgestellt. Auch diese Kommune wird Ergebnisse allgemein unter http://www.baesweiler.de zugänglich machen.

In Herzogenrath können die Bürger ab 18 Uhr in den Ratssaal kommen und die Übermittlung der Wahlergebnisse aus den Stimmbezirken miterleben. Per Beamer werden die Zahlen von 2004 an die Wand projiziert, um Vergleiche zu ermöglichen. Die Ergebnisse werden auch auf der Homepage http://www.herzogenrath.de veröffentlicht.

In Würselen wird es im Rathaus keine Präsentation der Wahlergebnisse geben. Die Verwaltung begründet dies unter anderem mit der schwachen Resonanz, die die Veranstaltungen in den vergangenen Jahren hatten - außer bei Kommunalwahlen. Wer sich am abends über die Würselener Wahlergebnisse informieren möchte, kann dies über den Online-Dienst der Stadt ab 18 Uhr tun.

Gemeinsam mit dem kommunalen Rechenzentrum, der „regio-IT Aachen”, stellt die Stadt Würselen über zwei Internetlinks diesen Dienst zur Verfügung. Dies geht entweder via http://www.wuerselen.de Wahlen 2009 Europawahl, am Ende dieser Seite gibt es eine Internetverlinkung zum Wahlergebnisdienst.

Besonders interessant ist natürlich die fortlaufende aktuelle Berichterstattung über die Europawahlen Ihrer Tageszeitung im Internet.