Herzogenrath: Wäschetrockner in Flammen

Herzogenrath: Wäschetrockner in Flammen

Per Notruf aus einem Mehrfamilienhaus an der Thiergartenstraße wurde am Dienstagabend ein brennender Wäschetrockner im Keller gemeldet.

Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, hatte ein Hausbewohner das Feuer bereits mit einem Pulverlöscher gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle und entfernte den Trockner aus dem Keller. Treppenhaus und Kellerräume mussten belüftet werden.

Unter Leitung von Brandoberinspektor Markus Albert waren die Hauptwache und die Löschzüge Herzogenrath und Merkstein im Einsatz. Auch die Polizei war vor Ort.

Mehr von Aachener Zeitung