Würselen: Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden

Würselen: Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmittag an der Kreuzung Neusener Straße/Broicher Straße ereignet hat.

Nach Angaben der Polizei hat ein 80-jähriger Autofahrer aus Eschweiler die Vorfahrt eines 56-jährigen Lkw-Fahrers aus Jülich nicht beachtet. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Schwerer Unfall auf der Neusener Straße: Ein 80-jähriger Autofahrer hat die Vorfahrt eines 56-jährigen Lkw-Fahrers missachtet. Foto: Ralf Roeger

Die beiden Fahrer mussten ins Krankenhaus gebracht werden, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung