1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Von der Vorfreude aufs Maibaumaufstellen

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Von der Vorfreude aufs Maibaumaufstellen

Die Straßer freuen sich seit Jahrzehnten jeden Frühling über das Maibaumaufstellen in der unteren Josefstraße, veranstaltet durch die Straßer „Maijungen“. Bedingt durch Nachwuchssorgen, aber auch weil einige Mitglieder dem „Jungen-Alter“ etwas davon eilten, suchte man sich einen Partner, um die Tradition des Maibaumaufstellens zu erhalten.

nMa dwrue ellcnsh iüf,ndg nnde swa lga r,hneä als ned eihcsnimeh renotrSevip — eid evrnSoguiigepntr 9182 tSßar .eV. — tmi ins Boot zu ln.eoh eDi ntVncteihlwroera itemtmsn resebgteit zu und so rlteetatvnsa eid VgSpg aßrtS tierbse stie 7020 — rreostv honc imt eihrrejägziw nstzurüUntteg erd ei„njnu“agM — sad .1 lrtfeutFiefs dse rhJesa in der neerutn ßoefsJe.asrt

Bsi teehu iwrd ide tndioairT ttezofeg.rts rbeA iew ads os itm mrime rendihneke,derew chan cigemhle eusMtr dnbfnalea,eu reaeuntgnVastnl it,s tslsä das etrssIeen red lvngörBeuek älhlalcihm nahc ndu es diwr ,Zeti eNseu zu .eesucrnhv eDi SgVpg taßrS liwl dsa ni seimde hJra in eid Tat zutneesm nud täld ein umz abeieafntuulMsaml dun eemlenßnacdhsi ilMalab ufa edm trlepedaglnptoSäz in red tirßde.areshoFf

Am maagtSs, .13 ,Mai idwr mu 91 hUr uenrt ned älnKeng der retorzeearnHhg Klaplee ßtrSa ni dre ereunnt sraJsfeoßte der Mbaimua uefegta.stll Von dotr tmcarshier dei seeetmidFeng mit usMik ndu rtenu eutngglieB rde enadcmenughnntsafJ zum rtzlp.atSop Dei gSpgV rtaSß thvrwöen ide resBuche itm rneiefohaolkl ,nGäeentrk ssarbeiF und liCrk.oactba

nEi JD otrgs ürf mmn.Sutig iltachNrü sit dre ilGrl emib ierfnfnEet auhc cnhos wongnr.feea tJtze uartbhc nur hnco tursPe gtue enuaL uz hneab nud rde llbaiaM rwid zru iudGa. Die ggVSp ßtarS 9812 .Ve. tags, asds ise ihsc rebü eveil surcBhee fneeur ew.rüd