Baesweiler: Vier Kastanien auf dem Prüfstand

Baesweiler: Vier Kastanien auf dem Prüfstand

Droht vier Kastanienbäumen in Baesweiler dasselbe Schicksal wie denen in Herzogenrath? In Roda hatte der Umweltausschuss vor wenigen Wochen der Fällung von zwölf Bäumen auf dem Spielplatz an der Wendelinusstraße und auf dem Parkplatz an der Oststraße zugestimmt.

Bakterienbefall hatte die Hölzer der Kastanien so schwer geschädigt, dass ihre Standsicherheit gefährdet und sie nicht mehr zu retten waren. Jetzt tragen auch vier Bäume an der Aachener Straße in Baesweiler — zwischen Einmündung Mariastraße und Kapellenstraße — ein von Baumprüfern aufgesprühtes „X“.

„Diese Bäume sind leider ebenfalls von einem Befall betroffen“, sagte Bürgermeister Dr. Willi Linkens auf Nachfrage. „Wir werden sie in den kommenden Tagen aber noch einmal gründlich untersuchen lassen.“ Er hoffe sehr, die Kastanien behandeln und erhalten zu können. „Wir werden alles daran setzen, diese Bäume zu retten.“

(ssc)