Gemeinde St. Cornelius Hoengen: Vielfältiges Programm für die Cornelius-Oktav

Gemeinde St. Cornelius Hoengen : Vielfältiges Programm für die Cornelius-Oktav

Die jährliche Cornelius- Oktav, in diesem Jahr von Samstag, 15. September, bis Samstag, 22. September, nimmt im kirchlichen Leben der Gemeinde St. Cornelius Hoengen einen besonderen Platz ein. Im Jahre 251 wurde Cornelius durch den Kaiser Trajanus Decius zum Papst gewählt.

Er vertrat eine milde Haltung gegenüber „Abgefallenen“ und nahm sie wieder in die Kirche auf. Auch für die diesjährige Cornelius-Oktav haben die Ansprechpartner Erdmute Söndgen, Doro Schleibach und Doro Krug ein umfangreiches Tagesprogramm zusammengestellt, welches am Samstag, 15. September, um 8 Uhr in der Kirche mit den Laudes, dem gemeinsamen Morgengebet, beginnt und im Pfarrheim mit einem Frühstück endet.

Hier der weitere Programmablauf an den folgenden Tagen: Sonntag, 16. September, von 15.30 bis 17 Uhr, Altenheim St. Anna, Spielnachmittag für Jung und Alt; Sonntag, 16. September, 18 bis 18.45 Uhr, Pfarrheim, Online to heaven, Projekt für alle Jugendlichen, die einmal mit alternativen Medien über Gott nachdenken möchten; Dienstag, 18. September: 19 Uhr, Kirche, Klassik, Konzert mit Brandt & Flamm, das besondere Klassik- und Jazz-Duo. Eintritt frei (freiwillige Spende); Donnerstag, 20. September, 14 Uhr, katholische Grundschule Hoengen, Kinderbibeltag; Donnerstag, 20. September, 19 Uhr, Pfarrheim, gemütlicher Filmabend; Freitag, 21. September, 17.45 Uhr, Kirche, Friedensgebet mit anschließendem Glockengeläut; Samstag, 22. September, 8 Uhr, Kirche/Pfarrheim, Morgengebet mit anschließendem Frühstück; Samstag, 22. September, 8 Uhr, Kirche/Pfarrheim, Morgengebet mit Frühstück; 17.30 Uhr, Kirche, Musical des Kinderchores, Leitung Benjamin Schnarr; Samstag, 22. September, 18.30 Uhr, Kirche, Festhochamt, vom Kirchenchor gestaltet, mit daran anschließendem Dämmerschoppen in und an der Kirche.

(rp)
Mehr von Aachener Zeitung