Alsdorf: Viele Tipps zum Energiesparen im Alsdorfer Rathaus

Alsdorf: Viele Tipps zum Energiesparen im Alsdorfer Rathaus

Jede Menge Tipps zum Energiesparen gibt es am Mittwoch, 14. Oktober, im Rathaus Alsdorf. Dort sind dann erneut die Energieberater der EWV zu Gast und beantworten von 14 bis 17.30 Uhr Fragen rund um das Thema Energie.

Welcher Strom- und Erdgastarif ist für mich am sinnvollsten? Wie kann ich beim Heizen effektiv Energie sparen? Lohnt sich die Sanierung eines Altbaus? Und gibt es dafür spezielle Förderprogramme? Komplexe Fragen wie diese stellen sich interessierte Verbraucher immer wieder.

Doch meist ist es gar nicht so einfach, konkrete und kompetente Antworten zu bekommen. Denn in der Regel spielt die individuelle Situation des Kunden eine wichtige Rolle beim Thema Energie — auf viele Fragen gibt es daher keine Standardantworten.

Daher sind die Fachleute der EWV regelmäßig in den Rathäusern der Region unterwegs.

„Der persönliche Kontakt zum Kunden liegt uns sehr am Herzen. Die Beratung betrachten wir als Service, der unseren Kunden lange Wege erspart und es ermöglicht, alle Anliegen direkt vor Ort zu regeln“, erläutert Udo Müllenberg, Abteilungsleiter Vertrieb Privatkunden bei der EWV. Im Gepäck haben die Energieberater immer auch kostenloses Informationsmaterial zu den verschiedensten Themen.

Infos gibt es auch im Kundenzentrum der EWV in Stolberg unter der kostenlosen Hotline Telefon 0800/3981000.