1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Versuchte Geldautomatensprengung: Unbekannte flüchten vor Tat

Würselen : Versuchte Geldautomatensprengung: Unbekannte flüchten vor Tat

In der Nacht zu Dienstag haben drei Täter versucht, einen Geldautomaten im Würselener Gewerbegebiet Kaninsberg zu sprengen. Aus noch unbekanntem Grund ließen sie jedoch plötzlich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten mit einem dunklen Audi über die Autobahn.

erD alVlrof gneeteeir chsi engeg .0095 hUr in edr .rumhSßcstneaa esiesD Mal lnoltew eid äerTt eneni Attumnoae dre ssreSapak npen,ersg zwuo ise cehcSluhä tim ienre cssafGahle .envergetl

Dei arhiStneslzeecrehti otknen dne nroVagg rüeb amrsaeK ehecabt.nob hDoc rovbe dei eTtär end uAntateom nrg,nsteep reenifrgf ise citzpölhl dei ulhtc.F tMi eienm nkuneld iAud tim rrlepeWpaut znchieKeenn chaverwdsnen ise uaf eid Aotunbha 445 in htnugicR h.Acaen

iDe gVonurflge und isacehenleßnd Funnhadg erd eizlPoi erefliv rheibs lolgfsoer.

rBtseie in red erenanngevg hcoeW athet es in caeAnh ni edr mesriRe eßSrta nneie seuhrVc nge,gbee enien amduleettaoGn zu repesn.gn hcAu erih haentt eid edir eTtär rih eVrahonb sua anbglsi htcni ntenkbane nnGredü gefebeu.nga