Herzogenrath/Köln: Vermisster taucht am Kölner Hauptbahnhof auf

Herzogenrath/Köln: Vermisster taucht am Kölner Hauptbahnhof auf

Der seit dem 18. Mai vermisste Mike Müller ist am Freitagmorgen von Polizeibeamten am Kölner Hauptbahnhof angetroffen worden.

Zur Überprüfung seines Gesundheitszustandes kam er in eine Fachklinik. Für ihn hatte wegen fehlender Medikamenteneinnahme eine erhebliche Gesundheitsgefahr bestanden.

Mehr von Aachener Zeitung