1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath/Baesweiler: Verdächtigter stellt sich der Polizei

Herzogenrath/Baesweiler : Verdächtigter stellt sich der Polizei

Die Polizei meldet einen weiteren Erfolg bei der Aufklärung einer Einbruchsserie in Baesweiler und Setterich.

Demnach hat sich ein 28-Jähriger aus Baesweiler den Ermittlern gestellt. Dem Drogenabhängigen wurde die Beteiligung an mehr als 30 Kellereinbrüchen, einem Büroeinbruch und an über 50 Metalldiebstählen - alle in Baesweiler und Setterich begangen - nachgewiesen.

Zuvor hatte die Kripo Herzogenrath in den vergangenen beiden Wochen fünf Straftäter festgenommen, denen zahlreiche Diebstähle und Einbrüche vorgeworfen werden. Bei diesen Straftaten erbeuteten sie Elektrowerkzeuge, Spirituosen, Fahrräder, HiFi-Geräte sowie Metalle.

Seit der ersten Festnahme am 5. Juli wurden keine Kellereinbrüche in Baesweiler und Setterich gemeldet. Alle Verdächtigen sitzen nun in Untersuchungshaft.