1. Lokales
  2. Nordkreis

Kohlscheid: VdK: Zuwachs stärkt Position in der Politik

Kohlscheid : VdK: Zuwachs stärkt Position in der Politik

Eine besinnliche Weihnachtsfeier mit Fachinformationen gab es beim Verband der Kriegsversehrten (VdK). Im Haus Bindels begrüßte Vorsitzender Franz-Josef Mahr die zahlreichen Besucher, darunter den 2. Kreisvorsitzenden Karl Stettner.

Der erinnerte in seinem Grußwort an die Bedeutung des VdK. Ein starker Verband sei notwenig, um in der Politik für soziales Gleichgewicht zu sorgen, unabhängig von politischen Mehrheiten. Dass der VdK gerade in jüngster Zeit Mitgliederzuwachs verzeichne, stärke dessen Position.

Dann wandte man sich den Jubilaren zu: zehn Jahre Heinz Friedel, Gertrud Jakobs, Katica Jovic, Diethelm Kerres, Herbert Kever und Dieter Krug, Silberjubiläum feierten Johann Josef Mirbach und Wilfried Lange. Für Unterhaltung sorgten die „Dorfspatzenkids” mit Weihnachtsgeschichten sowie acht Musiker/innen vom Harmonieverein Baesweiler und dem Orchester „Symph4U”.