1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Union ehrt Jubilare: Feierstunde im Nell-Breuning-Haus

Herzogenrath : Union ehrt Jubilare: Feierstunde im Nell-Breuning-Haus

Der CDU-Stadtverband ehrte seine Jubilare im Nell-Breuning-Haus. Stadtverbandsvorsitzende Marie-Theres Sobczyk hieß unter den Gästen die Ehrenmitglieder Jakob Engels, Franz-Josef Terodde sowie Reimund Billmann willkommen. Sobczyk dankte den Jubilaren, sie blickte selbst auf eine zehnjährige Amtszeit als Vorsitzende zurück.

Zunächst wurden noch einige Jubilare des Jahres 2016 geehrt: Hildegard Herzog (40 Jahre), für 25-jährige Zugehörigkeit Hannelore Schiffler und ihre Tochter Monika Schiffler-Eck sowie Andreas Billmann.

An der Spitze der Jubilare 2017 stand Willi Altgassen, der schon wenige Jahre nach Gründung der CDU in die Partei eintrat und in diesem Jahr auf eine 62-jährige Mitgliedschaft in der CDU zurückblicken konnte. Auf eine 61-jährige Mitgliedschaft blickte Günter Ortmanns zurück.

Die 60-jährige Mitgliedschaft feierten Franz-Josef Terodde sowie Alois Palm. 50 Jahre in der Union sind Günter Hansen und Herbert Frauenrath. Für eine 40-jährige Mitgliedschaft wurden Hedwig Billmann und Hubert Wallmanns geehrt, für 25-jährige Parteizugehörigkeit Katharina Böker, Horst Kosanke sowie Ernst Varnhorn.

Auch die Stadtverbandsgeschäftsführerin Gabriele Spiertz und die Vorsitzenden der Ortsverbände, Werner Spiertz für Herzogenrath, Dieter Gronowski für Merkstein und Lea Maria Offermann für Kohlscheid, gratulierten.

Überreicht wurden Ehrennadeln und die von der Bundesvorsitzenden Angela Merkel unterschriebenen Urkunden.

(fs)