Alsdorf: Unbekannte brechen in Pfarrkirche St. Castor ein

Alsdorf: Unbekannte brechen in Pfarrkirche St. Castor ein

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in die Pfarrkirche St. Castor in Alsdorf eingebrochen und haben dort den Opferstock aufgebrochen und das Bargeld gestohlen. Das gab die Polizei am Donnerstag bekannt.

Über das Pfarrheim gelangten die Täter in die Kirche.

An den dabei aufgebrochenen Türen entstand erheblicher Sachschaden.

Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung