1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Umbau zum Kreisverkehr hat begonnen

Alsdorf : Umbau zum Kreisverkehr hat begonnen

Mit einigen Änderungen müssen Verkehrsteilnehmer leben, die sich seit Montag, dem vereinbarten Termin zum Bau des Kreisverkehrs 1, dem Alsdorfer Bahnhof bzw. Busbahnhof nähern.

Der Kreisverkehr wird die Aufgabe übernehmen, beide Seiten der Bahnhofstraße wie auch die Konrad-Adenauer-Allee in alle Richtungen - also auch zur Weinstraße - für den fließenden Verkehr freizumachen.

Dass vor allem der Individualverkehr die Geschäftszeile Bahnhofstraße auch als Linksabbieger erreichen sollte, forderten vehement die dortigen Ladeninhaber. Dass die Einmündungssituation vor dem großen Kaufhaus von der Sicherheit her unbefriedigend sei, hatten Experten den Verantwortlichen klargemacht.

Seit Montag wird nun gebaut, zunächst einmal die notwendige Beschilderung angebracht. Wichtig: Benutzer der oberen Bahnhofstraße genießen beim Rechtsabbiegen in die Adenauer-Allee Vorfahrt; die vormals umgekehrte Anordnung ist aufgehoben!

Der Betrieb aus Richtung Annapark wird am Rand des Busbahnhofs zum Bahnübergang geführt; dort ist das Rechtsabbiegen Pflicht. Der Kreisverkehr soll im September fertig sein; die Kosten hat das Land übernommen.