Herzogenrath: Trinkwasserleitung für Kohlscheid wird erneuert

Herzogenrath: Trinkwasserleitung für Kohlscheid wird erneuert

Der Energieversorger Enwor erneuert ab Mitte Juni den zweiten Abschnitt der Trinkwassertransportleitung zwischen Würselen und Herzogenrath.

Diese Leitung sichert die Trinkwasserversorgung von Kohlscheid und dient als Notversorgungsleitung in Richtung Niederlande. Enwor hat in einem ersten Bauabschnitt von 600 Metern Länge das Teilstück von Würselen über die Schlossstraße bis Einmündung Adamsmühle erneuert.

Der zweite Teil von Adamsmühle nach Kohlscheid ist 800 Meter lang und endet in der Straße „Zum Heider Busch“ in Kohlscheid-Rumpen. Die Trasse verläuft durch das Naturschutzgebiet Wurmtal.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung