1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Tischfußballspiel: Ein besonderes Geschenk, das verbindet

Herzogenrath : Tischfußballspiel: Ein besonderes Geschenk, das verbindet

Vor einigen Tagen konnten die Schüler der Roda-Schule in Herzogenrath drei Gäste begrüßen, die ein besonderes Sportgerät als Geschenk für die Schule mitbrachten: Mat Koussen (Stiftung Tischfußball Niederlande), Jo Schlangen (Beigeordneter der Gemeinde Kerkrade für Jugend, Sport und Bildung) und Dr. Heribert Mertens (Geschäftsführer der Bürgerstiftung Herzogenrath) übergaben ein spezielles Tischfußballspiel, an dem auch Menschen mit einem Handicap spielen können.

In rneie obenenrsed neSdnknepitao netkonn eeremrh eserid nzieellpes cFslhat,elbußi unert rmednea an nie etienAlhm in tsahc,ritMa an inee hneircefthenmaerspeiBtndotsg in rK,edaker nud an edi dneibe söeF,uldrnhcer dre St. Jna apttsiB Suchle in dkerKare ndu erd aodlhcuR-eS in razegt,hrHnoe rnegbbeeü r.nwede

eDi ttreeVrer dre niebde e,nSrnopso oJ hnSecngal nud trHebire eret,snM tentob,ne assd eis eeisd okAnti eerng terttunützs a,enhb ad esi odch nuraitlebmt eeinr puGpre onv encMesnh aus ned indebe dnmieeeGn zu tueG kmmto nud hnseeMnc ktaiv vnitredeb. ltztaSfiilchsbßu ieetbt achu nenshMec itm erein gitghännciBeuter eid ea,nChc cish tliohcspr zu ägeenibtt udn misgmenae tmi Mhesnnec enoh nrhnBdeieug aßpS udn ueerdF zu eh.bna

leiScerulht moTash Ktenrü geztei hics teuefrr ,rdrabeü sasd benne red SlhR-uecdoa uahc dei ehctSraln-ePur in aekdrreK niene loschne ulilschßFbat nehrtlea :hta o„S betiet icsh dei chanCe zu w,tnieeer etevenisninr oeknKntat zu ensnrue nerneFud ni rea.kredK eliiclhVte önnenk iwr mi mdnekmneo Sljchuahr aj uahc ine egmemseansi nrerTui ni rteagneorHzh und ekeKrrda gaon.irsein“er atM sKnosue vno red gtiSuntf ßTlhulbciasf elernddiaNe s,ecprhrva acuh ein h,limeAent eien cGheusrdunl ndu niee weieetr hrlscöruedeF in oznretHghrea schetmänd ni eesisd rtoekPj tmi z.nenuideinb

suA dem meoglKilu der cRuSeoh-dla nbaeh ichs cosnh Mneial leinFe udn ntSfea eePstr eniesgtrbe e.lsnas iSe ntebteeiegl ernSinnühecl und üherScl uz med inTrure am .8 piAlr ni der aRdhlaleo in rKread,ke nvo emd edi Jnguen dnu Meähdcn dre hSuecl serh ihleocfgrer rteunze.chrükk

itM sgrteegeBinu deuwr hnca rde fziolelinfe Üegbebar red ueen cFailshßtlub von den üncnlheerSin ndu ühencrSl nud ned Gstäen ni nekndieck abuerGhc mmnognee.