Würselen: Therapeuten in der Praxis überfallen

Würselen: Therapeuten in der Praxis überfallen

Ein Physiotherapeut aus Würselen ist am Dienstagabend von drei Jugendlichen in seiner Praxis überfallen worden.

Wie die Polizei mitteilte, lauerten die drei bislang unbekannten Täter dem 48-Jährigen gegen 19 Uhr in seinen Räumen auf und schlugen ihn direkt nieder. Mit dem Bargeld aus der Kasse flüchteten sie.

Der am Kopf verletzte Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Kripo sucht Zeugen, die die drei Jugendlichen vor der Praxis auf der Dorfstraße oder eventuell am großen Parkplatz in der Nähe des Krankenhauses beobachtet haben.

Während der Tat trugen die Jugendlichen Baseballkappen. Hinweise nimmt die Polizei unter 0241/9577-31501 oder 9577-34210 entgegen.

Mehr von Aachener Zeitung