Alsdorf: Terror per Zeitschaltuhr: Mitten in der Nacht kreischt die „Flex”

Alsdorf: Terror per Zeitschaltuhr: Mitten in der Nacht kreischt die „Flex”

Mit einem Winkelschleifer und einer Zeitschaltuhr hat ein Mann in Ofden seinen Ex-Nachbarn auf perfide Weise die Nachtruhe geraubt.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstag berichtete, wurden die Opfer um 2.30 Uhr durch ohrenbetäubenden Lärm aus einem leer stehenden Nachbarhaus geweckt. Dessen Eigentümer wurde von der Polizei ermittelt und an seinem neuen Wohnsitz abgeholt.

Gegenüber den Beamten berichtete der Mann von einem langjährigen Streit mit seinen ehemaligen Nachbarn. Nach seinem Auszug habe er sich rächen wollen. Deshalb programmierte er in dem leer stehenden Gebäude den Winkelschleifer mit einer Zeitschaltuhr für „mitten in der Nacht”.

Bis zum Eintreffen von Polizei und der ebenfalls alarmierten Feuerwehr hatten die Nachbarn rund eine halbe Stunde den Lärm zu erdulden. Der Verursacher soll nun für die Kosten des Polizei- und Feuerwehreinsatzes zur Kasse gebeten werden.

Mehr von Aachener Zeitung