Herzogenrath: Tankstellenraub im März: Polizei sucht mit Foto nach Räuber

Herzogenrath: Tankstellenraub im März: Polizei sucht mit Foto nach Räuber

Nachdem am 1. März gegen 20 Uhr eine Herzogenrather Tankstelle überfallen worden war, fahndet die Polizei nun mit einem Foto aus der Überwachungskamera nach dem Täter.

Der bislang unbekannte, etwa 20 bis 25-Jährige, 170 bis 175 cm große Täter bedrohte eine Angestellte in der Kirchrather Straße mit einer Waffe und flüchtete mit dem erbeuteten Bargeld in unbekannte Richtung.

Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 0241/9577-31301 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.