1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: „Sturzregenfällen” ist bislang kein Kanalsystem gewachsen

Alsdorf : „Sturzregenfällen” ist bislang kein Kanalsystem gewachsen

Welche Konsequenzen hat die Stadt Alsdorf aus den zwei verheerenden Regenfällen im Juni und August gezogen? Zahlreiche betroffene Bürger, vorwiegend als Alsdorf-Ost und Blumenrath, warteten bei der von der SPD beantragten Sondersitzung des Stadtrates fast drei Stunden lang auf konkrete Maßnahmen.

ahMenc vleießenr cjedho nscoh hädrewn red etbaeDt wntedü dne ,aSal ielw eid onrewtnAt usa ihrre hStic molnmveokl riuennheuczd esni.eealIsdnuf shscesbol erd tatSdart ehglleiin afu Vaslgcorh von Dst-Heroteri eieiHrcnhde nr)e(G,ü assd ied tadtS zur ebrgleahFwon esd mnaKsailldew und zmu esnebser zScthu eirrh üBrger engge oahwesscHr cnha rSargetekn ine Kntozpe iratbeeret - dnu desi hcua in nsAgiummtb auf eeEnb red eidSttgroäen. rJgö iTßnighe ovm ebenbtgiEier nscechhTei eisntDe thate äni,eegutmr sads se muztsdnei an drie nSlleet mi ttebeigtdaS afu nrdGu rde gbeihniers rsceUnnthuuneg ecltnlsawSehch eeg.b Es ndleha hics mu dei hrBiecee ,eGeiiknecrhrnle hutSm-tdAu-gsic ndu evic-e.aherH-ßnoSStnhrpa-int eiHr eiens rüf ied uglnPan der uSneiganr der Klänae itreebs ltietM mi hatlsHau eetiestl.ngl relgi,ndAls so Thß,eigin ebge se neein stsvesiaontIiutn fau rdunG vno lrefhneed ngPazktäsliat.naup eHir kthea ltuGs eRsnnik )SP(D a.nch Der„ elSlaltennp ankn eätdrnge wnr.dee Snellet Sei edm ssccusshauhFa ihern aeBdfr v”or, geast .er ieD oPtiikl dewer dsa .eenrgl Bffteeonre ürerBg ntngädre atR dun trVnaulwge dteehwrlio d,uaz eall aläKen nnsltheecssl uz hrnecetsunu dnu eecpsrnehntd zu gntüier.tech f.oPr rD. uMkras edhSr,röc lru-eHWtThLshR üfr ,fsSsawlrseittwshgudrnacie naretw aber ovr uz gorenß Ernerwuta.ng reD nnhacFma hrpsca vno euätrß aokll regbntzeen erfrz„äe,nnltSuleg ied ohncs edn hakCrreat vno atutpnNrsekhrtoa e.a”bhn