1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Steinzeit-Dorf in Oidtweiler ist 7000 Jahre alt

Baesweiler : Steinzeit-Dorf in Oidtweiler ist 7000 Jahre alt

Die Historie Oidtweilers muss neu geschrieben werden: Archäologen fanden im Ackerland östlich der Bahnhofstraße Reste einer steinzeitlichen Siedlung, die vermutlich etwa 7000 Jahre alt ist. Das Steinzeit-Oidtweiler erstreckt sich auf ein Areal von rund zwei Hektar.

fAu mde enldäeG ptnal die Sdtta wBaeelrise egcilineht nie gut fünf takreH ogrßse ,iBetubaeg ndsees hglnreßuscEi nnu laurnk .tis uaLt Ptere urc,Stah etrsEr gernBeo,iedter älsts sad hceRiniseh mtA rfü lmlkBdeeponeaegndf - enie erd am aapluebugnsBn ilngiteeteb snGgergumböhinhendee - dre dtSat iewz neiOpont zru hWal: wEtender wird das oelttmepk euanlSgdrilaes eregtilgfe dun räliogahoshcc i,rktreta deor edi scßihnrelEgu geth wteeir nhrie tenwehngo aG.ng eMcghilaßb üfard its ied cngeiEthdsun der Egenrmeüit des a.cAnsklder Vnuanhdrglnee üdbrera nweerd ni zrKüe emnguna.femo