1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Stauverursacher auf vier Beinen

Würselen : Stauverursacher auf vier Beinen

Die Hammelbeine langziehen - das wollen den Verantwortlichen angesichts der Verkehrsregelung am Würselener Markt derzeit nicht wenige Zeitgenossen: Autofahrer, die ins Stocken geraten; Fußgänger, die sich kaum über die Straße trauen; Oppositionspolitiker, die einen Einbahnstraßenring fordern.

mA M,cwthiot ide hUr zeiteg 1.,532 tbo isch seeerrewuawttnire iswchzen ”m„oD ndu „na”Kk ntGeihgleee uzm izialmL:ege-nenbhaHeemn eDi rsacerauShevutr ewnar vor Otr, ethtan nldeaslgri - im eseGngtaz zu ned cäegtnhrrtuseEidngsn mi Rtausha - icnht weiz, endsron rvei Bin.ee Dei heardcfhSe chnevwrsad rüeb die sitTß.tsatrlee