Herzogenrath/Kerkrade: Sprechtag für Grenzgänger im Eurode Business Center

Herzogenrath/Kerkrade: Sprechtag für Grenzgänger im Eurode Business Center

Der Grenzinfopunkt Aachen-Eurode veranstaltet am Mittwoch, 8. November, einen Deutsch-Niederländischen Sprechtag für Grenzgänger im Eurode Business Center (EBC), Eurode-Park 1, Herzogenrath/Kerkrade.

Von 13 bis 16.30 Uhr stehen deutsche und niederländische Experten folgender Institutionen als Gesprächspartner zur Verfügung: Agentur für Arbeit Aachen-Düren (D), BDZ — Bureau voor Duitse Zaken / SVB — Sociale Verzekeringsbank (NL), Deutsche Rentenversicherung Rheinland (D), Krankenkasse AOK Rheinland/Hamburg (D), Krankenkasse CZ Zorgverzekeraar (NL), Team GWO (Grensoverschrijdend Werken en Ondernemen) — Finanzverwaltung NRW und Belastingdienst NL sowie UWV — Uitvoeringsinstituut Werknemersverzekeringen (NL).

Von 10 bis 12 Uhr besteht die Möglichkeit der persönlichen Beratung zu Steuerfragen des Teams GWO (Finanzverwaltung NRW und Belastingdienst Niederlande).

Eine Terminvereinbarung ist dazu notwendig, 0241/568610. Wichtige Unterlagen sind mitzubringen.

Weitere Infos grenzinfo.eu oder 0241/568610.

Mehr von Aachener Zeitung