Baesweiler: Sportabzeichenverleihung beim Turnverein in Baesweiler

Baesweiler: Sportabzeichenverleihung beim Turnverein in Baesweiler

Die Sportabzeichen-Saison endete mit einer Verleihungsfeier, zu der der Leiter des Sportabzeichen-Treffs Baesweiler, Volker Zarth, im Namen des gesamten Teams die Sportler sowie Eltern, Freunde und Bekannte begrüßte.

Die jüngsten Teilnehmer, Clemens Schäfer (7) und Max Heckmann (7) sowie der älteste Teilnehmer, Christian Mertens (81), wurden mit Präsenten ausgezeichnet. „Dies zeigt doch“, so Zarth, „dass das Sportabzeichen von Jung bis Alt generationsübergreifend verbindet.“

In diesem Jahr erfüllten 115 Sportler und Sportlerinnen die Leistungen fürs Deutsche Sportabzeichen. Die Verleihung nahm Petra Minten, Koordinatorin Sportabzeichen vom RegioSportBund Aachen , vor. Ausgezeichnet wurden im weiteren Verlauf 39 Jugendliche (17 Gold, 12 Silber, 10 Bronze) und 76 Erwachsene (56 Gold, 17 Silber, 3 Bronze).

Sieben erwachsene Sportler erhielten neben der Urkunde und dem Bicolor-Abzeichen mit den Zahlen 5, 10, 30 auch ein Präsent.

Der Landessportbund NRW verleiht den Familien, die mindestens mit drei Personen aus zwei Generationen das Sportabzeichen erwerben, eine Familienurkunde. Dieses Jahr gab es Urkunden für die Familien Breuer (3 Mitglieder), Gubesch (3), Keller (4), Mikasch (3), Schäfer (3), Sistermann (3), Welsch (3) und Zarth (4). Zum Schluss bedankte sich Volker Zarth bei Petra Minten für ihr Engagement. Dank ging auch an die Teammitglieder des Sportabzeichentreffs — Sonja Mertens, Anja Welsch, Gregor Betsch, Heinz Gutschi, Jörg Imberg und Christian Mertens — fürs Training und die Abnahmen der Sportabzeichen.

Die neue Saison beginnt am Dienstag, 8. Mai, um 19 Uhr im Sportpark Baesweiler. Alle sind eingeladen, ihre Leistungen zu wiederholen, nicht nur Mitglieder des TV 08, sondern andere Vereine und vereinslose Sportler. Infos erteilt Volker Zarth, Telefon 02401/ 958052.

Folgende Jugendliche erhielten das Sportabzeichen (Wiederholungen in Klammern): Bronze: Anna Baumann (1), Helen Günther (1), Noah Höppener (1), Eva Königs (1), Lisa Königs (1), Anna-Kira Wegewitz (1), Jannik Wiemer (1), Carla Wolff (2), Leonard Sistermann (5), Nina Colling (6). Silber: Jolie Gubesch (1), Romy Breuer (1), Clemens Schäfer (2), Marlon Herpers (2), Adrian Beckers (3), Julia Bremer (3), Amelie Sistermann (3), Lena Gubesch (4), Nadine Gubesch (4), Madeline Keller (5). Gold: Luke Angermann (1), Marie Büttgen (1), Emircan Kundakci (1), Fabian Pütz (1), Ben Breuer (2), Roman Celik (1), Sabrina Ronniger (1), Max Heckmann (2), Lena-Marie Meuer (2),Gina Rothe (2), Luisa Kluck (3), Lea Müller (3), Jonas Eckardt (4), Katja Mikasch (4), Eric Mikasch (4), Fynn Fries (5), Jennifer Keller (5), Emma Ophoven (5), Maike Kluck (5).

Die Erwachsenen: Bronze: Marcel Blau (1), Daniel Havertz (1), Viktor Zarth (3). Silber: Ali Acikgöz (1), Ana Akardere (1), Petra Bremer (1), Stefanie Breuer (1), Lars Kämmerling (1), Laura Keufgens (1), Marcelo Meuer (1), Jonas Schmalen (1), Niklas Welsch (1), Edith Winkler (1), Moritz Wunder (1), Katrin Zarth (1), Torsten Heckmann (2), Alexander Gubesch (2), Christoph Schlagenhof (2), Erich Timmermanns (5), Karlheinz Fulik (8). Gold: Daniela Baumann (1), Josefine Clahsen (1), Monika Cornelius (1), Alexandra Gack (1), Udo Gansweid (1), Sonja Gubesch (1), Inge Huppertz (1), Laura Matthes (1), Andrea Mattes (1), Oliver Krause (1), Christine Ophoven (1), Patrick Pütz (1), Gaby Vossen (1), Ralf Wimmer (1), Christoph Büttner (2), Ben Schäfer (2), Svenja Schäfer (2),Tobias Welsch (2), Andrea Dahmen (3) Iris Gose (3), Clara Klösges (3), Herbert Wolff (3), Wolfgang Eckardt (4), Theo Keller (4), Anke Schaffrath (4), Mario Sistermann (4), Hartmut Fries (5), Elke Keller (5), Petra Ophoven (5), Oliver Grein (6), Robert Drews (6), Hans-Joachim Krause (7), Ralf Mikasch (7), Ilona Timmermanns (7), Birgit Betsch (8), Gregor Betsch (8), Stephanie Freialdenhoven (8), Manfred Hommel (9), Anja Welsch (9), Arno Derichs (10), Doris Wiesen (10), Michael Woitzek (10), Philipp Zieglowski (11), Detlef Wiesen (13), Heinz Willi Bergs (14), Gerlinde Zarth (16), Jörg Imberg (17), Heinz Gutschi (19), Herbert Bohnen (26), Jürgen Offermanns (26), Anita Bohnen (28), Rudi Schaffrath (30), Volker Zarth (33), Margot Schmitz (34), Edith Kuhn (36), Christian Mertens (42).

Mehr von Aachener Zeitung