Herzogenrath: Sponsorenlauf: Käthe-Kollwirtz-Schule läuft etliche Runden

Herzogenrath : Sponsorenlauf: Käthe-Kollwirtz-Schule läuft etliche Runden

Im September 2017 wurde der Käthe-Kollwitz-Schule von der Unfallkasse NRW der Titel „Gute und Gesunde Schule“ verliehen. Somit war für die Schüler klar, dass das Thema der Projektwoche sich mit dem Thema Gesundheit beschäftigt.

Beim Präsentationstag wurden die beeindruckenden Ergebnisse gezeigt, die durch die Schüler Tim Gottfried und Richard Gralla anmoderiert wurden. Mit viel Eifer, Engagement und Kreativität waren alle Schüler bei der Sache, wobei alle Altersgruppen bunt gemischt in den einzelnen Workshops waren. Nach der Präsentation wurde zum Sponsorenlauf aufgerufen, der rund um die Schule stattfand. Angefeuert von Eltern, Lehrpersonen und Freunden liefen die 178 Teilnehmer Runden um Runden um Geld zu sammeln.

Mit dem Erlös werden dann endlich Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof installiert, diesen Wunsch hegt die Schülervertretung schon lange. Jürgen Mohr, Schulleiter der Käthe-Kollwitz-Schule, bedankte sich sichtlich stolz bei seinen Schülerinnen und Schülern der Organisationsgruppe, Anna Jansen, Guila Baeck und Astrid Lauber, und bei seinem Kollegium.

814,40 Euro war das Ergebnis und für die besten Läufer gab es Präsente. Unterstufe: Isabell Wirtz, Maik Mai. Mittelstufe: Aimee Balz, Cedrik Helbing. Oberstufe: Sarah Unzu, Jason Victor und Enrico Martin.

(fs)