Baesweiler: Sponsorenlauf an der Settericher Realschule

Baesweiler: Sponsorenlauf an der Settericher Realschule

Kurz vor Beginn der Sommerferien hatten sich die Settericher Realschüler noch einmal ordentlich ins Zeug gelegt. Gut 550 Schüler gingen bei einem Sponsorenlauf an den Start und legten insgesamt 4500 Kilometer zurück. Die besten unter ihnen brachten es auf 26 Kilometer.

<

p class="text">

Zwar ist der Kassensturz noch nicht ganz beendet, doch rechnet die Schule mit rund 6000 erlaufenen Euro an Sponsorengeldern. Die Hälfte des Geldes soll in der Schule blieben und unter anderem in neue Sitzgelegenheiten investiert werden. 20 Prozent soll die Sportabteilung erhalten, die restlichen 30 Prozent sind für den Helferkreis für Flüchtlinge bestimmt, der sich jüngst in Baesweiler gegründet hat.

(ssc)
Mehr von Aachener Zeitung