Herzogenrath: Sperrung der Bicherouxstraße

Herzogenrath: Sperrung der Bicherouxstraße

Wegen der Erneuerung der Fahrbahndecke muss die K29/Bicherouxstraße ab Zufahrt P+R-Anlage bis zur Einmündung K5/Kirchrather Straße von Freitag, 30. November bis Samstag, 5. Dezember, gesperrt werden.

Die Firmen Schmetz und Vetrotex bleiben erreichbar. Die Umleitung ist zu beachten.

Betroffen sind auch die Buslinien 89, HZ1 und HZ3. Die Nutzer sind gebeten, die Veröffentlichungen von ASEAG und Taeter an den Haltestellen zu beachten.

Mehr von Aachener Zeitung