1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Spatenstich für neue B 57 am 11. August

Baesweiler : Spatenstich für neue B 57 am 11. August

Der erste Spatenstich für die Bauarbeiten an der neuen Bundesstraße 57 zwischen Baesweiler-Floverich und Alsdorf wird am Montag, 11. August, erfolgen.

Dies bestätigte Gregor Uhoda, Sprecher der Niederlassung Aachen des Landesbetriebs Straßenbau NRW, auf Anfrage.

Die Kosten für die etwa sieben Kilometer lange Trasse belaufen sich auf rund zwölf Millionen Euro, die zu 100 Prozent vom Bund getragen werden. Der erste Bauabschnitt wird von der B 56 an Baesweiler vorbeiführen. Bis Ende 2012 ist die Fertigstellung der B 57n vorgesehen.

Von der neuen Straße erhoffen sich die Verantwortlichen vor allem, dass der Durchgangs- und Schwerlastverkehr künftig nicht mehr über die jetzige B 57 durch die Ortslagen braust und donnert.