Alsdorf-Mariadorf: Spannende Wettkämpfe um die Königswürde

Alsdorf-Mariadorf: Spannende Wettkämpfe um die Königswürde

Brudermeisterin Carmen D'Antuono von der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Mariadorf strahlte wie das Wetter. Sie hatte auch allen Grund dazu, denn der traditionelle Vogelschuss auf dem Schießstand neben der Kirche bei gutem Besuch nahm einen ungemein spannenden Verlauf.

Hierbei hatte Schießmeister Günter Liska alle Hände voll zu tun, bevor alle Majestäten ermittelt waren. Neuer Schülerprinz wurde schließlich Nicklas Prell. Nicht enden wollte der Schießwettbewerb um die Königswürde, die schließlich Jürgen Seidel errang.

Die weiteren Ergebnisse: Damenkönigin Diana DAntuono; Jugendprinzessin Janine Hrusch und Ehrenkönig Mario DAntuono. Für Unterhaltung der Kinder war bestens vorgesorgt und in der Cafeteria im Pfarrheim herrschte jederzeit Hochbetrieb. Das Mariadorfer Schützenfest findet erstmals am Wochendende 23. und 24. September statt und ist somit aus der Sommerzeit verlegt worden.

(rp)
Mehr von Aachener Zeitung