1. Lokales
  2. Nordkreis

Kleine Kraftwerke: Solarstrom auf dem Balkon für Mieter interessant

Kleine Kraftwerke : Solarstrom auf dem Balkon für Mieter interessant

Sie werden immer beliebter: Solarmodule, die einfach ans Balkongitter montiert werden. Doch es gibt einiges zu beachten.

Ein Förderprogramm in Aachen für sogenannte Balkonkraftwerke, auch Stecker-Solaranlagen genannt, wird derzeit gut angenommen. Vor allem auch Mieter können auf solche kleinen Anlagen zurückgreifen und haben so die Chance, selbst Energie zu erzeugen und die Stromkosten etwas zu senken. Dabei erweist sich die Stadt Aachen im Umfeld durchaus als Vorreiter.

Allerdings ist die Installation von Stecker-Solaranlagen gar nicht so einfach wie es auf den ersten Blick aussieht, heißt es seitens der Verbraucherzentrale in Alsdorf, die für den Nordkreis zuständig ist. Unter Umständen können PV-Kleinstanlagen gefördert werden, aber dabei gibt es einiges zu beachten. Unter anderem muss eine solche Anlage beim jeweiligen Netzbetreiber angemeldet werden. Zudem gibt es diverse technische Fragen zu klären.

Wir berichten weiter...

(ks)