1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Siedler aus Baesweiler-West feiern im neuen Kulturzentrum

Baesweiler : Siedler aus Baesweiler-West feiern im neuen Kulturzentrum

Ein neues Siedlerfest-Zeitalter hat begonnen: Erstmals nach 50 Siedlerfesten im Festzelt in der Siedlung Baesweiler-West feiert die Siedlungsgemeinschaft Baesweiler-West nun ihr 51. Siedlerfest im neuen Kulturzentrum „Burg Baesweiler”, und zwar am Samstag, 2. August, ab 20 Uhr.

Der Verein hat neue Wege gehen und den Siedlerfestort als auch die Siedlerfestdauer den veränderten Gegebenheiten anpassen müssen. Dabei ist man jedoch dem Ablauf des Siedler-Abends treu geblieben. Natürlich stehen - wie immer bei einem Siedlerfest - die Jubilare im Vordergrund.

Auch die alljährliche Verlosung mit vielen wertvollen Preisen bleibt von den Veränderungen unberührt.

Der Spaßfaktor mit Künstlern von auswärts, aber auch mit Auftritten von Personen aus den eigenen Reihen wird nicht zu kurz kommen. Varieté-Clownerie, Comedy und Zauberei garantieren zusammen mit dem „Überraschungsprogramm” unterhaltsame und angenehme Stunden im neuen Kulturzentrum „Burg Baesweiler”.

„Wir gehen nun neue Wege und hoffen, dass dieses neue Siedlerfest von der Bevölkerung, insbesondere aber von unseren treuen Mitgliedern, angenommen wird. Wir jedenfalls werden wie immer unser Bestes geben”, heißt es in einer ausführlichen Mitteilung des Vereins.