Nordkreis: Schulleiterin Lydia Becker-Jax tritt in den Ruhestand

Nordkreis : Schulleiterin Lydia Becker-Jax tritt in den Ruhestand

Zum Schuljahresende am 31. Juli tritt die Schulleiterin des Gymnasiums der Stadt Würselen, Lydia Becker-Jax, in den Ruhestand. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde sie mit der Übergabe der Urkunde in der Mensa des Gymnasiums offiziell verabschiedet.

Mit sehr persönlichen Worten verabschiedeten die Schulaufsicht der Bezirksregierung Köln, vertreten durch Walter Woltery, Bürgermeister Arno Nelles für die Stadt Würselen und die Eltern, Schüler und Lehrer des Gymnasiums ihre Schulleiterin, die sieben Jahre lang die Geschicke der Schule und deren Entwicklung maßgeblich mitgestaltet hat.

Moderiert durch ihren Stellvertreter, Frank-Michael Becker, und durch Volker Richterich, wurden auch Gesangs- und Trommeleinlagen zur Freude der rund 170 geladenen Gäste dargeboten. Weiterhin spielten die Big-Band der Schule unter Leitung von Ute Beutler-Jansen und die Schülerinnen und Schüler der Bläser-Profilklasse des Gymnasiums.

Nicht fehlen durften Einblicke in die Lyrik, die von Jürgen Nendza (Christian-Wagner-Preisträger 2018) und Schülerinnen des Gymnasiums der scheidenden Schulleiterin vorgetragen wurde.

(ro)
Mehr von Aachener Zeitung