1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Schlüsselübergabe im Kultur- und Bildungszentrum

Alsdorf : Schlüsselübergabe im Kultur- und Bildungszentrum

„Was lange währt, wird endlich gut“, treffendere Worte hätte Bürgermeister Alfred Sonders für den Einstieg seiner Rede bei der offiziellen Schlüsselübergabe im Kultur- und Bildungszentrum (Kubiz) nicht wählen können.

achN enerbh eühgklRsc,ncä ewi dem csdaWresanshe mi neevgnnearg rhJ,a der eid upBehaas mu dnur nie arJh ärtenelegrv dun cuah ide Ketnos etiwre in eid heHö — ufa eenni eGgesratbatm von nudr 756, innelilMo Erou — btrie, its unn enlchdi nie dnEe erd hnaueaBamnmß ni h.ciSt tMi neigBn sed uenen leshcruahjS nlloes edi üechSlr erd eehuclRlsa und eds aGminmusys mi izKub cierutnhrtte wede.rn

Die ktLheärefr nud iäeenrnetnrkS der eendbi cSuelnh kmbeane onchs rihe hllsSesüc chrreeitüb dnu knenton csih neihr nneuüfikzgt aritAsbpzetl uanreeg aneeshn. Die cSrlheü rdween irhe eneun mzealsnmerKsi am g,tFeiar .7 liJ,u neek.nnnelner Frü enidse gTa its ien serbychoslim zuUgm nov nde tnela uucbeSelhägnd uzm zbiuK glpat.en