1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Schaumparty zum Aquana-Geburtstag

Würselen : Schaumparty zum Aquana-Geburtstag

Das Freizeitbad „Aquana” wurde am 12.12. fünf Jahre alt. Rund eine Million Gäste besuchten in diesem halben Jahrzehnt das Erlebnisbad, weitere 230.000 besuchten die Sauna. Grund genug, den runden Geburtstag gebührend zu feiern.

Neben einem Kinder- und Familientag mit Wettkämpfen und Spielen sowie einem Sauna-Abend mit den Aachener Galaxy Dancers und Go-go-Girls lockte eine „Nass-Nacht-Aktiv-Party”.

Flotte Musik dröhnte aus den Lautsprechern - dazu gab es spezielle Licht-Shows. Die rund 350 Kinder, Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen konnten sich nach Herzenslust auf den 10.000 Quadratmetern mit Erlebnis-, Erholungs- und Wassersportattraktionen austoben.

Während die einen im Sportbecken tauchten, munter hineinsprangen, andere ein entspanntes Paddeln im Reifen bevorzugten oder mit einem solchen über die Riesenrutsche in die Tiefe stürzten, bewältigten Dritte den schwimmenden Hindernisparcours oder erklommen die Schwimminseln. Großes Interesse der Besucher galt auch der großen „Schaumparty”. Aus einem Rohr quirlte die schaumige Masse ins Wellenbecken.

Kräftig gewirbelt

Jugendliche zeigten, dass sie im Hip-Hop oder Breakdance absolut fit sind. Zu ausgewählten Songs wirbelten sie auf der Bühne kräftig umher. Eine Kostprobe ihres Könnens boten zudem die Galaxy Dancers.

Organisiert wurde die „Nass-Nacht-Aktiv-Party” von Vertretern des Jugendamtes der Stadt, dem Polizeikommissariat Vorbeugung in Kooperation mit der Aachener Tauchschule und dem „Aquana”-Freizeitbad sowie mit der Fachstelle für Suchtvorbeugung des Diakonischen Werkes im Kreis Aachen, die mit einem Info-Bus vor Ort waren.