1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Sanierung der Obdachlosenunterkunft Würselen verschoben

Würselen : Sanierung der Obdachlosenunterkunft Würselen verschoben

Eigentlich war nach intensiven Gesprächen mit Anwohnern geklärt, wie es mit der Obdachlosenunterkunft an der Neustraße in Würselen weitergeht. Das Gebäude muss unbedingt saniert werden. Bei dieser Gelegenheit soll der in die Jahre gekommen Bau um eine Etage aufgestockt werden. So soll Raum für Wohneinheiten geschaffen werden, die jeweils nur noch von einer Person belegt werden.

iDe Stdat sivrtpcreh schi a,vodn sdsa hcsi so dun hrucd eein mov anshdLsneadcbfartv zaniirfetne eitlaifzqruie trgneBuue dei Laeg erd tdro nenondWhe sterb.veers Die lahZ vno aailxmm 04 zentuNr losl dbeia fau nsuhWc der nowhrnAe nicth istrecüetnhrb wernd.e sDa eotllw tztje dre aatttrSd anch nrufüeotrgwB uhrcd den sScssuholzauais nl.sßihceeeb

iglersAndl edruw dsa Teham zu ninBeg dre zugnSti nov red engrnodsauTg .zeegtsabt Eertsr und ncTcrihhese nedoiBeegertr liTl vno ngoeHe rgedtneeüb deis itm htoenfrvfu euemnfgetreat eetenirw saberdKg,nrfluä ewi es mit dem rdtnurengU .tseht Das orüShlesctlws ttalue rnhebh„frneoäacle ,gBura“-tlbeA der cnhit otakhpegitrrra redwu z.bw owrreüb eeink arnlntUege eetnhrla nsdi.

as„D vsrtansael snu zur iVht.“csor rgieöewsihMelc nntköne cerleehihb otnsKe fau die tStad ekozmum,n um end rndegnUutr rüf eid Bnaamßauhem zu hsicre.n Das emssü nun erst iealmn ruageen lkägret .eedrnw aDnn edüwnr ide Ernsesinnetk udn die idtma dvnnbeeenru enzKenuesonq nurtee der liioktP ortgelg.ve

aniBlgs tah ied Sdatt leneWrüs üfr mUuab dun Sueanrgni edr utnnkefUtr na rde uresNetßa mi nltueleak tHsulhaa 1900.70 ourE legrsett,bleeit rüf 1290 sidn weriete 60900.1 Euro egevr.eoshn Es driw csih unn zni,eeg bo disee tlMtei ohcn ec.eihnrsau