Salmanus-Bogenschützen in Würselen wählen

Wahl in Würselen : Wechsel an der Spitze der Salmanus-Bogenschützen

Die St. Salmanus-Bogenschützen, die in diesem Jahr auf ihr 130-jähriges Bestehen zurückblicken können, haben im Rahmen der Hauptversammlung in der Gaststätte Salmanushof einen neuen Vorsitzenden gewählt. Neuer Vorsitzender wurde Stefan Kuhz.

Beim scheidenden Vorsitzenden Sebastian Klinkenberg, der jetzt zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde, bedankte sich die Versammlung für die Arbeit, die er zum Wohle der Bruderschaft geleistet hat. Neuer 1. Geschäftsführer wurde Wilfried Prümm, 2. Geschäftsführer Josef Berretz, 1. Kassierer Manfred Bendig.

Stefan Kuhz gab bekannt: Das Schützenfest wird vom 22. bis 24. Juni auf dem Schützengelände am Güterbahnhof gefeiert. Höhepunkt ist der Königsvogelschuss, der er amtierende König Manfred Bendig hat die Möglichkeit, die Kaiserwürde zu erringen.

Mehr von Aachener Zeitung