1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Rote Ampel überfahren: 72-jähriger Radfahrer verletzt sich schwer

Alsdorf : Rote Ampel überfahren: 72-jähriger Radfahrer verletzt sich schwer

Weil ein 72-jähriger Radfahrer, der am Sonntagnachmittag von Alsdorf in Richtung Bettendorf unterwegs war, das Rotlicht einer Ampel missachtete, ist er von einem Auto erfasst worden. Dabei verletzte er sich schwer.

caNh srgiienheb knEiestennsnr der leiPozi hfur er fau erd ßdLseraneats 74 ni gtuRichn r.tdnoefeBt Im Ebmnünnheerusicgdi zur 402L qretrbüuee re eside afu mde wRda.ge iWel er enei reto lemAp rrüfebuh, durwe re von eimne enWga ,sesfrat red ufa dre 240L uas cgnhuitR Ewicshelre dkmnoem ewnutgers wa.r

Mit nrseehwc rbea ihcnt ihfseeäglnlcbrehne ntnuleegVrez urwde der fahdareRr mti menei auhtetsuhugcbRsbrenr nsi ecnAeahr nmikliKu gf.goelen eDi biened zeruhgFea dwnuer tlhee.gitcsrsle

hednäWr sed znieEasts udn erd ßcnhaideseelnn pnzhicoiielle bualEitmteisnrgrt ilebb die L042 rpsegr.et ahNc bscuslhsA der naßeahMmn wduer edi ßareSt eierwd üfr dne rkehVer iege.enrebgf