Herzogenrath: Ritzerfelder Jonge stellen neue Kindertollitäten vor

Herzogenrath: Ritzerfelder Jonge stellen neue Kindertollitäten vor

Die Karnevalsgesellschaft Ritzerfelder Jonge präsentierte die neue Tollität: Kinderprinzessin Monique I. (Kickartz) wird in der kommenden Session 2017/2018 die Herrschaft übernehmen, begleitet wird sie von Zofe Cheyenne (Kruse).

Monique ist zwölf Jahre alt und besucht die 6. Klasse der Europaschule in Herzogenrath (Gesamtschule Merkstein). Sie tanzt bereits seit vier Jahren bei der 1. Großen Karnevalsgesellschaft „De Bockrijjer“ Herzogenrath von 1928, tanzen gehört neben schwimmen und Rad fahren zu ihren liebsten Hobbys.

Kontakt geknüpft

Monique wohnt in Herzogenrath und hat noch zwei Geschwister, sie ist viel mit ihren Freunden unterwegs und hört gerne Musik.

Cheyenne ist elf Jahre alt und geht in die 5. Klasse der Roda-Schule. Sie tanzt schon seit ihrem vierten Lebensjahr bei den „Bockrijjern“ und hört außerdem gerne Musik. Cheyenne wohnt ebenfalls in Herzogenrath und hat noch eine Schwester.

Die langjährige Jugendleitung der Ritzerfelder Jonge war es, die den Kontakt zu den Bockrijjern geknüpft hat und die Mädels für die Session 2017/2018 gewinnen konnte.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung