Nordkreis: Richtfest am erweiterteten Haus Stephanie

Nordkreis: Richtfest am erweiterteten Haus Stephanie

Im Alsdorfer Haus Stephanie ist ausgiebig gefeiert worden. Das seit 1971 bestehende Gebäude wurde erneut erweitert. Dazu holten die Besitzer, die Alsdorfer Familie Grotensohn, Bewohner, Personal und alle die mit dem Bau zu tun haben, an einen Tisch.

Das Richtfest des um 800 Quadratmeter erweiterten Gebäudes wurde in ein Oktoberfest verwandelt. Einige der insgesamt 88 Bewohner werden in die neuen Räume umziehen. In den nächsten 18 Monaten sollen Therapie- und Gemeinschaftsräume entstehen und Friseur und Fußpflege einziehen.

Darüber freuen sich auch die Heimleiterin Violanta Grotensohn und die Pflegeleiterin Stephanie Grotensohn.

Mehr von Aachener Zeitung